Aktuelles



03.10.2019

Fisch- und Wildwochen 2019

Genießen Sie eine einzigartige Naturlandschaft und lassen Sie die Seele baumeln!

Im Rahmen der Fisch- und Wildwochen 2019 haben Sie vom 3. Oktober bis zum 31. Oktober die Möglichkeit, die einzigartige Natur im „Land der Tausend Teiche“ mit verschiedenen kulturellen Angeboten zu erleben und sich in dieser ursprünglichen Landschaft zu erholen. Ein Fischerfest zur Eröffnung, Kremser- oder Draisinefahrten, Kulturführungen oder Kreativkurse zum Thema bieten Abwechslung vom Alltag und bereichern Ihren Aufenthalt.

 

FISCHERFEST AM 5. OKTOBER 2019

Eröffnet wird das Programm offiziell mit dem Fischerfest am Samstag, 5. Oktober 2019 um 9 Uhr am Hausteich. Zeitgleich können Sie live dabei sein, wenn der Hausteich durch den Fischereibetrieb Milkau abgefischt wird. Die Akteure der Fisch- und Wildwochen präsentieren sich mit Aktions- und Informationsständen, und der Heimatverein Plothen e.V. kümmert sich zusammen mit dem Fischereibetrieb um das leibliche Wohl.

Den Fischern bei ihrer Arbeit zusehen können Sie in diesem Jahr auch beim Abfischen des Fürstenteiches am 26. Oktober 2019, der ebenso wie der Hausteich im Zweijahresrhythmus gefischt wird.

Bei den Gastronomen der Gemeinden Dreba und Plothen erhalten Sie im Oktober Gerichte aus frischen, heimischen Fischen und Wildbret aus der Region. Auch in den örtlichen Hofläden können Sie sich von der Qualität dieser Spezialitäten überzeugen. Kulinarische Besonderheiten können Sie zum Event "Bunt sind schon die Wälder..." in Plothen und zum Abschlussabend der Fisch- und Wildwochen mit Kabarett in Dreba erleben.

Weitere Informationen zu den Fisch- und Wildwochen mit allen Terminen und Uhrzeiten finden Sie im aktuellen Flyer (PDF).

Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Oktober im "Land der Tausend Teiche"!

 



zurück zur Liste